bauteilnetz Deutschland
... der folgenlose Abriss bestehender Gebäude ohne Berücksichtigung des ökologischen Wertes der verbauten Ressourcen ist nicht länger hinnehmbar ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Mit steigendem Anforderungsniveau an die energetischen Eigenschaften von Gebäuden ist eine ausschließliche Fokussierung auf die Energieeinsparung während der Betriebsphase nicht mehr zielführend ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
... "Cool" ist, wer mitmacht bei der Abkehr von Verschwendung!
...
Prof. Dr. Reinhard Loske
 

Wandfliesenspiegel

LagerNr. HB008782
Klick zum Vergrößern.

Maße

Breite:
 14,50 cm
Höhe:
 14,50 cm
Länge/Tiefe:
 0,70 cm
Gewicht / ges:
 100,00 kg

Eigenschaften

Baujahr (ca.):
 1900
Material:
 Keramik
Farbe:
 weiß,braun
Zustand:
 gut

Preis, Menge u.a.

Preis: 1
200,00 € / ges
Menge:
1,00 ges
Verfügbar ab:
sofort
Status:
verfügbar

Details

Sehr gut erhaltener historischer Wandfliesenspiegel mit braun-rotem floralem Dekor. 70 xStk. Grundfliese ist achteckig mit Maß 14,5/14,5/0,7cm, die 47Stk. Einleger -ebenfalls mit Motiv- messen 3,5/3,5/0,7cm, die 50Stk. Dreieckigen kommen auf das halbe, diagonale Maß und die 23 Stk. Randfliesen messen 14,5/7,0/0,7cm. Daraus ergeben sich ca. 1,5qm Fläche inkl. 3,3 lfm Bordüre. Alles in allem kostet der gesamte Posten 200,-. Ideal für einen schmalen Fliesenspiegel über Wanne oder Küchenarbeitsplatte oder vor dem Kamin oder hinter dem Ofen oder über dem Ausgußbecken oder ....

Anbieter

bauteilbörse bremen
Getreidestraße 16/18
28217 Bremen
Tel
0421 57 96 088