bauteilnetz Deutschland
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
 

Unterstützer und Sponsoren

In folgender Liste sind Personen und Institutionen aufgeführt, die das bauteilnetz Deutschland tatkräftig und finanziell unterstützen.

Umweltbetrieb Bremen

der Umweltbetrieb Bremen ( ehemals Bremer Entsorgunsbetriebe) unterstützen seit 2002 die bauteilbörse bremen.

Entsorgung kommunal
Willy-Brandt-Platz 7
28215 Bremen

Telefon:
0421/361-79000
Telefax:
0421/361-96977

Alt-Bauteile Bremen e.V.

Alt- Bauteile Bremen e.V. besteht aus Handwerksbetrieben, Architekturbüros und einem Qualifizierungsträger, die sich aus unterschiedlicher Motivationen heraus- seit einigen Jahren um die Wiederverwendung von Bauteilen bemühen, gründeten 1999 einen Arbeitskreis und 2001 den Verein Alt-Bauteile Bremen. Der Gründerverein und Träger der bauteilbörse bremen ist auch finazieller und ideeller Unterstützer des bauteilnetz deutschland. Die Mitglieder des Vereins tragen durch ihrpersönliches Engagement wesentlich zum Gelingen der gemeinsamen Idee bei.

Alt-Bauteile Bremen e.V.
Getreidestr. 16/17
28217 Bremen

Telefon:
0421 / 59 61 552