bauteilnetz Deutschland
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
 

Literatur

Allgemeine Literatur, Forschungsberichte etc. im Aufbau begriffen...
Ihnen ist eine Publikation zum Thema Bauteilwiederverwendung bekannt, die hier nicht aufgeführt ist? Lassen Sie es uns bitte wissen. Eine kurze eMail an info@bauteilnetz.de mit dem Hinweis auf die Publikation genügt.

Thema Energiebilanzierung von Gebäuden

Bilanzgrenzen, Lebenszyklen und Grau Energie

Thema ‚Wiederverwendung‘

Die Wiederverwendung von Baumaterial ist ein weitreichendes Thema. Historische Materialien haben eine eigene Lobby, die Massenprodukte "noch" nicht. Werden gebrauchte Bauteile auf grund ihrer erkannten Qualitäten wieder eingesetzt spricht zunächst nichts dagegen. Die Einhaltung aller Bauvorschriften vorausgesetzt.

Thema Forschungsberichte

Durch die deutliche Verknappung der primärern Rohstoffe rückt, zur Sicherung der Rohstoffversorgung, die ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft im Bauwesen immer stärker in den Fokus. Im Anhang werden Forschungsergebnisse aus alten und neuern Zeiten gesammelt. Haben auch Sie ein inhaltlich passendes Forschungsprojekt- senden Sie uns bitte den link dazu.

Thema Abbruch und Rückbau

Vor Rückbau und Abbruch sollte es eine Baubegehung geben, die die Bergung von noch gut erhaltenen Bauteilen möglich macht.