bauteilnetz Deutschland
... Mit steigendem Anforderungsniveau an die energetischen Eigenschaften von Gebäuden ist eine ausschließliche Fokussierung auf die Energieeinsparung während der Betriebsphase nicht mehr zielführend ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
 

27. Oktober 2017
Treffen der Bauteilbörsen

Informationen- Austausch- Visionen Veranstaltung nur für Projektpartner!
Das Treffen findet in Hannover statt. Anmeldungen über info@bauteilnetz.de Unkostenbeitrag für Raum und Verpflegung im Seminarraum (Getränke, Kaffee und Kuchen), 15.-Euro/ Pers

Programm

Informationen- Austausch- Visionen
  • 10.15 Uhr Ankommen
  • 10.45 Uhr Begrüßung und Vorstellung bauteilnetz Deutschland
  • 11.00Uhr Vorstellung der Teilnehmerrunde und Stand der Börsen
  • 13.00 Uhr Mittagspause mit Rundgang auf dem Gelände
  • 14.00 Uhr Aktivitäten innerhalb des bauteilnetz Deutschland
  • 14.30 Uhr Wünsche und Planungen der Teilnehmer, Diskussion und Kooperation
  • 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen
  • 15.30 Uhr Vorstellen der gemeinsamen Homepage u.internen Bereiches
  • 16.00 Uhr Handhabung des Bauteilkataloges
  • 17.00 Uhr Sonstiges
  • 17.30 Uhr Ende der Veranstaltung