bauteilnetz Deutschland
... Mit steigendem Anforderungsniveau an die energetischen Eigenschaften von Gebäuden ist eine ausschließliche Fokussierung auf die Energieeinsparung während der Betriebsphase nicht mehr zielführend ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
 

2. Oktober 2007
Immerhin unter den Top Ten

Umweltpreis 2007 - Bremen war dabei.

Auszug aus dem Pressetext im Wortlaut: Bottrop, 2. Oktober 2007 Die Stiftung Arbeit und Umwelt der IG Bergbau, Chemie, Energie hat ihren Umweltpreis 2007 vergeben. Die diesjährigen Preisträger sind die Unternehmen Bionade GmbH, SkySails GmbH & Co.KG und Geohumus International GmbH & Co.KG. Der zum zehnten Mal verliehene Umweltpreis richtete sich in diesem Jahr an Existenzgründer, die einen praktischen Beitrag zum Umweltschutz und zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

Herzlichen Glückwunsch!

Mit der Vielfalt und Qualität der eingereichten Beiträge zeigte sich die Stiftung Arbeit und Umwelt der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) sehr zufrieden: Jeder der Teilnehmer war preiswürdig, sagte Wilfried Woller, Vorstandsvorsitzender der Stiftung und Vorstandmitglied der IG BCE. Die sieben Jury-Mitglieder hatten die schwierige Aufgabe, die Vorschläge angemessen zu bewerten. Die Beiträge seien sehr bemerkenswert, zeigten sie doch, mit welch geringen Mitteln große Wirkung erzielt werden könne. Besonders positiv bewertete Woller die hohe Anzahl an Bewerbern; mehr als 40 Unternehmen hatten sich an der Ausschreibung des Umweltpreises in diesem Jahr beteiligt. Immerhin kam die bauteilbörse bremen unter die ersten Zehn!


Herzlichen Glückwunsch!