bauteilnetz Deutschland
... Mit steigendem Anforderungsniveau an die energetischen Eigenschaften von Gebäuden ist eine ausschließliche Fokussierung auf die Energieeinsparung während der Betriebsphase nicht mehr zielführend ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
... "Cool" ist, wer mitmacht bei der Abkehr von Verschwendung!
...
Prof. Dr. Reinhard Loske
 

8. September 2021
Sonderausstellung Zweites Leben für Baustoffe

NordBAu 2021 vom 8.- 12 September 2021 in Neumünster, Messegelände Holstenhalle, Halle 8- Eingang Süd Der Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V. ist an allen Tagen auf der Sonderausstellungsfläche "Ein zweites Leben für Baustoffe" Ressourcenschonend Bauen im Hochbau und Tiefbau, ansprechbar. Standort Sie können sich auch gern im Vorfeld z einem Gespräch verabreden: info@bauteilnetz.de

Pressemitteilung "Abfall war gestern"

Das Projekt bauteilnetz Deutschland setzt sich seit 2006 für die Wiederverwendung von gut erhaltenen gebrauchten Bauteilen ein und initiiert seitdem Bauteilbörsen und hält einen Bauteilkatalog- eine digitale VermittlungsPlattform- bereit.
Die Aktion Lernen sie Bauteile schätzen will während der Messezeit die Besucher*innen auf den wahren Wert von Bauprodukten aufmerksam machen. Jeden Tag wird ein Praxishandbuch Bauteile wiederverwenden-Werte Entdecken (Ökomverlag) unter den Schätzenden ausgelost.
Aus dem Projekt ist der Bundesverband bauteilnetz Deutschland hervorgegangen. Eine gemeinnützige Organisation, die zum nachhaltigen Lernen zur nachhaltigen Bildung einläd und dafür 3x von der Unesco ausgezeichnet wurde.

Wir würden uns sehr über eine Veröffentlichung/ Artikel freuen.
Für Nachfragen Handy 015737131796
Ab Mi 8.9.21- 12.9.21 freuen wir uns auf Ihren Besuch auf der Sonderausstellungsfläche in der Halle 8 "Zweites Leben für Baustoffe"