bauteilnetz Deutschland
... Mit steigendem Anforderungsniveau an die energetischen Eigenschaften von Gebäuden ist eine ausschließliche Fokussierung auf die Energieeinsparung während der Betriebsphase nicht mehr zielführend ...
Dipl. Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann
... Der Zustand des Klimas, der Umwelt und der erschöpflichen Ressourcen verlangt von uns ein Umdenken ...
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker
... die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen. Das bauteilnetz Deutschland leistet hier einen wichtigen Beitrag ...
Prof. Dr. Maximilian Gege
... freuen uns, dass das bauteilnetz Deutschland nachhaltige Impulse setzt, um möglichst viele geeignete Bauteile in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückzuführen und damit die Umwelt zu entlasten ...
Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde
 

Der Recycling-Wohnkoffer

For Sale!- Ein altes Industrie-Fahrgestell hat im Zuge eines Projektes an der Universität Kassel eine neue Bestimmung gefunden. Vorrangig aus gebrauchten Baustoffen und -teilen wurde ein Container zum Leben und Arbeiten ausgebaut.
vergroessern

Innenausbau- voll durchdacht

Die Studierenden Tim Schaeffer und Hannah Hüdepohl hatten sich als Zielvorgabe gesetzt, den Koffer mit 100 % recyceltem Material aufzubauen.
Das von der Universität geförderte Projekt zeigt, wie viel mit dem Abfall aus der Baubranche möglich ist. Es soll als Positiv-Beispiel für ressourcenschonendes Bauen dienen.
vergroessern

Innenausbau

Sowohl die Dämmung, das Ständerwerk und Parkett, sowie Fenster und Türen sind von Baustellen und Privatleuten eingesammelt und aufbereitet worden. Mit vielen weiteren Baureststoffen wurde so günstiger und ressourceneffizienter Wohn- und Arbeitsraum geschaffen.